Lieber Djambo!!!

 

Und wieder ist ein Jahr vergangen und du bist nicht an unserer Seite.

Wir denken  jeden Tag an dich, und vermissen dich so sehr.

Der Schmerz sitzt immer noch sehr tief.

Am 13. Oktober 2020 bist du plötzlich und unerwartet den Weg über die Regenbogenbrücke gegangen.

Für uns brach eine Welt zusammen und wir konnten das Geschehene kaum fassen.

Wir hoffen, das es dir dort wo du jetzt bist sehr gut geht und wissen wir sehen uns eines Tages wieder.

 

DANKE das wir ein Stück des Weges mit dir gehen durften.

 

In Liebe Deine Familie